Aktuelles: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und wird ständig ergänzt. Bisher wurde die Hauptstammlinie Schiedel, Gunsleben und TZSCHECHELN erfasst. z. Zt. wird die Stammfolge Kamenz zur Sonne erfasst.
 Vorname:  Nachname:
Anmelden
Erweiterte Suche
Nachnamen
Aktuelles
Gesuchte Angaben
  • Fotos
  • Dokumente
  • Alben
    Alle Medien
    Friedhöfe
    Orte
    Notizen
    Daten und Jahrestage
    Kalender
    Berichte
    Quellen
    Aufbewahrungsorte
    DNA-Tests
    Statistik
    Sprache ändern
    Lesezeichen
    Kontakt
    Benutzerkennung beantragen
       


      Familie Reinecke

    Stammbaum Nicolaus

    Die NICOLÄUSE kommen fast alle aus Schiedel bei Kamenz in Sachsen. Das hat Walter Nicolaus, der Vorsitzende des Sippenverbandes Nicolaus herausgefunden, der in den dreißiger Jahren eine umfangreiche Datensammlung angelegt hat, die teilweise noch erhalten ist. Dennoch ist nicht bekannt wer im Besitz der Unterlagen des Sippenverbandes ist. Die Schreibweise des Namens von einer Generation auf die nächste hat sich oft geändert. So wird der Name mal mit (c) , (k) oder (ck) geschrieben auch der Name verändert sich von Nikil, Nicol, usw. bis hin zu NICOLAUS. Deshalb ist in den Aufzeichnungen allgemein nur der Name NICOLAUS verwendet worden. Die ursprüngliche Schreibweise wird aber im Personenblatt angezeigt. Einige Mitteilungsblätter des Sippenverbandes Nicolaus aus den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts liegen vor. Diese Berichte werden nach und nach im geschützten Bereich veröffentlicht. Mitstreiter zur Erforschung des Namens NICOLAUS sind herzlich willkommen. Die Verwendung der Daten ist grundsätzlich für den privaten Gebrauch unter Beachtung des Datenschutzes gestattet. Bei einer Veröffentlichung und Weiterverwendung imInternet ist jedoch die Herkunft anzugeben. Zum Beispiel mit dem Quellvermerk -www.nicolaus-genealogie.de- plus meinem Namen. Eine unerlaubte Veröffentlichung kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Alle Gemeinschaften unterliegen bestimmten Regeln. Datenschnorrern und unseriösen Ahnenforschern die aller Regel der sozialen Gemeinschaft und dem Prinzip des gegenseitigen "Geben und Nehmen" widersetzen, wird die Aufnahme in meine Datenbank erschwert. Wer das Prinzip der gemeinsamen Forschung nicht verstanden hat, ist hier fehl am Platz! "Sage mir was Du hast und ich sage was ich geben kann, so läuft das hier."
       
    Letzte Aktualisierungen
     
     
    Aufmacher-Foto